Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.




"Ich bin beruflich Therapeutin. Ich habe schon viele ganzheitliche Methoden kennengelernt und angewendet. Jede Situation und jede Begegnung auf der Erde und mit der Erde trägt eine Botschaft in sich. In den Seminaren bei Steffen Kotzur öffnet und weitet sich eine neue Sichtweise. Wie mit einem Weitwinkelobjektiv eröffnet sich ein völlig neues Bewusstsein. Man bekommt Werkzeug in die Hand und kann damit auf einfachste Weise erkennen und damit sogar heilen. Danke Danke für die Wunder. Ich und die Erde werden wieder Partner. Ich komme wieder ! " C.L.Chemnitz

Lieber Steffen,
ich danke dir von Herzen für das Seminar WE Geistiges Heilen.
Ich fühle mich großartig, energiegeladen, gefüllt mit vielen Eindrücken, neuen Erfahrungen sowie Anregungen und danke dir, dass du dein umfangreiches Wissen mit uns Teilnehmern teilst.
Die sehr gut aufbereiteten Seminarunterlagen sind ein Schatz, damit kann ich gut weiter forschen, testen usw.
Der Austausch in der Gruppe war sehr bereichernd und die praktische Arbeit sehr spannend, Gelerntes konnten wir sofort anwenden.
Ich wünsche dir alles Gute und sage noch einmal
Danke, danke, danke ????
Herzliche Grüße von P.W. Dresden

 


Geistiges Heilen
- Wege zur Selbstheilung -


Termine 2024:
6. - 7. April 
2024




Erkenne und Erschließe Dir den Wert Deines Emotionalen Leitsystems .

"Gesunder Geist steuert die Materie"

Geistiges Heilen sollte es ermöglichen, neben der erfolgreichen Behandlung körperlicher Symptome auch die Ursachen-Ebene selbst, die in den Strukturen des Geistes liegen, in die Behandlung einzubeziehen.


Durch Erinnerung an die mitgebrachten Potentiale für die Einfachheit von Selbstheilung
und das Experimentieren mit der Fülle an Möglichkeiten, bin ich zum Praktizieren und zum Entwickeln von  Heilungstechniken geführt worden, die für jeden nach entsprechendem Studium und Training anwendbar sind.

Das Erlernen und Anwenden fernöstlicher Meditations-Techniken half mir dabei, die inneren Zusammenhänge der Heilmethoden der verschiedenen Naturvölker zu erkennen.

Einfluss darauf hatten und haben sowohl die überlieferten Anleitungen der Essener-Bruderschaft, der Aborigines, der nordamerikanischen Ureinwohner und der alt - europäischen Medizinmänner und - Frauen, als auch aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft.

Mir wurde zunehmend klar, dass es einen noch nicht (wieder) allgemein bekannten , wichtigen gemeinsamen Nenner für die Wirksamkeit in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Menschen gibt.

Sich bei den Bemühungen um Heilung und allem , was damit zusammenhängt der größten Unterstützung aller verfügbaren Kräfte sicher sein zu können, ist dieser gemeinsame Nenner
bei jeder Anwendung zu beachten und zu integrieren.

Im Seminar werden wichtige Beiträge zur Behandlung bzw. Selbstbehandlung vermittelt:

- Selbst-Coaching beim Lösen von verborgenen Blockaden
- Selbst-Heilung
- Heilbehandlung bei allen Befindlichkeiten
- Gruppenheilung
- Fernheilung

und NEU!:
- Heilungsanwendungen über die fraktalen Resonanzpunkte am Körper

Bereits praktizierende Therapeuten können diese vermittelten Techniken mühelos in ihre Praxis integrieren.

Das Seminar wird von Anwendern als empfehlenswert zur Erweiterung der Kompetenz für Heiler und Angehörige der Heilberufe eingestuft!

Die Teilnehmer erhalten in dem Wochenend-Seminar insgesamt 8 + 1 Bausteine.
Im Seminar werden Zusammenhänge zwischen den Bausteinen als "Roter Faden" herausgearbeitet .
Dieser "Rote Faden" ist es, der die Arbeit über das Geistige Heilen umsetzen hilft.

Das erwartet die Teilnehmer:
Überliefertes Heilwissen gepaart mit aktuellen Erkenntnissen der Quanten-Physik.
Ausführliche Anleitung zum Praktizieren der erlernten Techniken
Alltagstaugliches Coaching bei Bedarf nach Abschluss des
Seminars

Termine 2024: 
6. - 7. April 2024

Individueller Termin nach Wunsch?
Mehr Informationsbedürfnis zum Seminar?
Anfragen bitte
hier.

LERNEN+TUN=ERFOLG
!

Seminarbeitrag:  390 € (incl. Script )
Beginn jeweils 10.00 / voraussichtlicher Abschluss 18.00 Uhr

Teilnahme nur auf Voranmeldung bis spätestens 5 Tage vor der Veranstaltung
kraftort-lebensraum@web.de  oder Tel.: 0371 / 444 53 847 oder 01727926666

Kursleiter: Georg Steffen Kotzur

Veranstaltungsort:  Praxis für Geomantie, Schulstraße 25 E, 09125 Chemnitz

Wichtiger Hinweis:
Die Arbeit mit feinstofflichen Energien ersetzt nicht eine medizinische, heilpraktische oder psychiatrische Behandlung. Sie ist jedoch eine sinnvolle Ergänzung. Die Vorausetzung ist die Bereitschaft, Eigenverantwortung für die ausgelösten inneren Prozesse zu übernehmen.

 

Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.